Get Adobe Flash player

Unser Gehirn

Obwohl es nur 2-3% unseres Körpergewichts ausmacht, benötigt es 20-25% unserer Kalorien die wir täglich aufnehmen. Es handelt sich um das aktivste Organ in unserem Körper.
Es benötigt 40-50% unseres gesamten Sauerstoffs sowie täglich 0,7 Liter Flüssigkeit.
Unser Gehirn besteht aus ca. 125 Milliarden Nervenzellen die Neuronen genannt werden (das ist das zwanzigfache der Erdbevölkerung). Nur ca. 10% davon haben Kontakt nach aussen, zu Körperteilen und Sinnesorganen. Der Rest beschäftigt sich mit sich selbst und seinen Kollegen.
Unser Gehirn ist hochgradig trainierbar und verarbeitet digitale Signale mit einer Geschwindigkeit von 150 Millionen Einheiten pro Sekunde.
Die Potentiale unseres Gehirns sind einzigartig. Prof. Anokhin (ein bekannter russischer Neuropsychologe) kam zu folgender Schlussfolgerung: "Wir können zeigen, dass jede der Milliarden Nervenzellen im menschlichen Gehirn die Möglichkeit hat, im Ausmaß einer Eins, die von 28 Nullen gefolgt wird, Verbindungen einzugehen. Wenn ein einzelnes Neuron über ein derartiges Potential verfügt, dann ist es kaum mehr vorstellbar, über welche Möglichkeiten das gesamte Gehirn verfügt. Wenn diese Gesamtzahl in einer Schrift von 11-Punkt-Größe geschrieben würde, sähen wir eine Eins, der 10,5 Millionen Kilometer getippter Nullen folgen, vor uns..."

Die Nervenzellen sind durch Fasern miteiander vernetzt. Die Kommunikation untereinander erfolgt durch elektrische Signale. Diese repräsentieren betimmte Gehirnaktivitäten. Mit einem EEG können solche Gehirnwellenmuster sichbar gemacht werden. Besispielhaft werden nachfolgend die vier wichtigsten Frequenzen einmal grafisch dargestellt: